11.06.-13.06. 2015 in Berlin : Fleurop Interflora World Cup der Floristen

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: nach 33 Jahren kommt der World Cup der Floristen zurück nach Deutschland. Vom 11. bis 13. Juni 2015 treffen sich die besten Floristen der Welt zu einem Wettbewerb der Superlative in Berlin! Für Deutschland geht Jürgen Herold, Deutscher Meister der Floristen 2012, an den Start. Er hatte sich im Januar beim Vorentscheid um die Deutsche Teilnahme auf der IPM ESSEN im FDF-FloristEvent Center für die Teilnahme qualifiziert. Sechsundzwanzig Floristen aus aller Welt treten im Juni beim Fleurop-Interflora World Cup 2015 in der Arena Berlin gegeneinander an. Veranstalter dieser Super-Size Competition ist die Fleurop AG. Der Fachverband Deutscher Floristen begleitet und unterstützt die Floristen-WM als friend. Alle Informationen rund um den Wettbewerb der Superlative hier: worldcup-berlin2015.com.

 

Das große Motto des Interflora-World Cups 2015 ist „Freiheit“. Und weil die Freiheit so ein wertvolles Gut und ein absoluter Begriff ist, finden drei World-Cup Aufgaben zu den Themen „100% persönlich“, „100% handgebunden“ und „100% organisch“ statt. Die übrigen Arbeiten sind Überraschungsarbeiten, bei denen die TeilnehmerInnen ihr kreatives und meisterliches Gestaltungs-Potential aus dem Stehgreif frei entfalten. Am Abend des zweiten Wettbewerbstag werden die zehn Finalisten bekannt gegeben, die sich für das Halbfinale des World Cups der Floristen qualifiziert haben. Auf sie wartet eine weitere Überraschungsarbeit am Samstag-Vormittag. Alle fünf Aufgaben arbeiten die World Cup Teilnehmer öffentlich und direkt vor den Augen des Publikums in der Arena Berlin. Für die Besucher eine einmalige Gelegenheit, internationalen Floristen der Spitzenklasse im laufenden Wettbewerbsgeschehen live über die Schulter zu schauen.

Das große Finale und die Bekanntgabe des Weltmeisters der Floristen 2015 finden im Rahmen einer großen Gala am Samstag-Abend, 13. Juni 2015, in der Halle Arena Berlin statt.

 

Der Interflora World Cup Floristen im Überblick

 

Donnerstag, 11. Juni 2015
Erster Wettbewerbstag
10.00 Uhr            Offizieller Start des Fleurop-Interflora World Cups 2015 in der Arena Berlin
11.00 Uhr            Überraschungsarbeit I Zeit Limit: 1.5 Stunden
16.00 Uhr            Erste Wettbewerbsaufgabe: 100% personal (100% persönlich) I Zeit Limit: 2 Stunden
18.00 Uhr            Ende des ersten Wettbewerbstages

 

Freitag, 12 Juni 2015
Zweiter Wettbewerbstag
10.00 Uhr           Zweite Wettbewerbsaufgabe: 100% hand-tied (100% hand-gebunden) I Zeit Limit: 1 Stunde
15.00 Uhr           Dritte Wettbewerbsaufgabe: 100% organic (100% organisch) I Zeit Limit: 2 Stunden
19.30 Uhr           Bekanntgabe der zehn Finalisten, die am Halbfinale teilnehmen
20.00 Uhr           Die große Floristik-Show mit Elly Lin und Stein Are Hansen
21.30 Uhr           Ende der Veranstaltung

 

Samstag, 13 Juni 2015
Dritter Wettbewerbstag
11.00 Uhr            Überraschungsarbeit I Zeit Limit: 1.5 Stunden
19.00 Uhr            Gala Dinner mit großem Finale und Siegerehrung
(Um Abendgarderobe wird gebeten)
Danach                Party open end

 

Sonntag, 14. Juni 2015
Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten
10.00 -14.00 Uhr

 


 

Der World Cup der Floristen 2015 in Berlin
Wann: 11. bis 13. Juni 2015
Wo: Arena Berlin, Eichenstraße 4, 12435 Berlin

Tickets: Tagesticket: 5,00 €, ermäßigt 3,00€, alle 3 Tage: 10,00 €, ermäßigt 6,00€,
Ermäßigungen für Studenten, Kinder unter 12 und Pensionäre
Demonstration mit Elly Lin und Stein Are Hansen: 25,00€
Kein Vorverkauf - Tickets sind nur am Veranstaltungsort zu erwerben

Für das Gala-Dinner mit Siegerfeier und der anschließenden Party müssen Tickets bei der Fleurop AG bestellt werden.

Macht mit als Volunteer beim Fleurop-Interflora World Cup der Floristen !

Für das erfolgreiche Gelingen einer internationalen Großveranstaltung, wie dem Fleurop-Interflora World Cup braucht es viele helfende Hände. Die Fleurop sucht deshalb noch freiwillige Helfer, die Lust haben, hinter die Kulissen dieses internationalen Top-Events zu blicken und aktiv an diesem weltweit größten und wichtigsten Ereignis der Floristikbranche mitwirken möchten. Interessierte können sich direkt bei der Fleurop per Email mit dem Betreff „Volunteer“ und ihren vollständigen Kontaktdaten bewerben (worldcup2015@fleurop.de).